Unternehmen Zukunft…

Über 111 Jahre Fußball im Phönix Lübeck,…

der Aufstieg der Liga-Mannschaft in die Oberliga Schleswig-Holstein und der Verbleib der 2. Herren in der Verbandsliga Süd sind Anlass genug, sich zu freuen, dankbar zurück und zugleich vorauszuschauen.

Die Initiatoren der Vereinsgründung 1903 waren einige junge Männer, die fasziniert von einer neuen Sportart waren, die aus England kam, nämlich dem Fußballspiel. So waren es Fußballer, die den Grundstein des LBV Phönix legten und wiederum Fußballbegeisterte, die im Jahre 1971 mit der Trennung vom Hauptverein eine neue Ära einleiteten. Unvergessen bleibt der damals 1. Vorsitzende des neuen Vereins, Prof. Dr. med. Gerhard Ohlenroth. Erfolgreiche Jahre im Herrenbereich schlossen sich an.

Unser Club möchte in den nächsten Jahren wieder zu einem der führenden Fußballclubs der Region werden und die 116-jährige Vereinschronik mit neuen Höhepunkten besetzen.
Mit der Kombination Frank Salomon und Daniel Safadi konnten wir viel sportliche Kompetenz und Erfahrung gewinnen. Beide haben dies in den letzten Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

 

Die Jugendabteilung unter der neuen Leitung von Matthias Gerlich ist auf dem Wege, in Zusammenarbeit mit dem JFV Grönau Phönix Eichholz, den in früheren Jahren verlorenen Boden zurück zu gewinnen.

Der Erfolg der Herren- und Junioren-Mannschaften, die steigenden Mitgliederzahlen und das immer größer werdende ehrenamtlichem Engagement  beim 1. FC Phönix Lübeck zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

Gerd-Friedrich Schneider
1. FC Phönix Lübeck e.V. – Ehren-Vorsitzender

Thomas Laudi
1. FC Phönix Lübeck e.V. – 1. Vorsitzender